Trickfilm-Festival NRW

 Von 2004 bis 2015 wurden zum Trickfilm-Festival NRW weit über 800 von Kindern und Jugendlichen produzierte Trickfilme eingereicht.

Die besten Trickfilme wurden prämiert und im Rahmen einer großen Preisverleihung präsentiert.

Angesprochen wurden zunächst LehrerInnen, PädagogInnen, Eltern und andere MultiplikatorInnen, die mit ihren Kinder-/Jugendgruppen einen Trickfilm produzieren wollten. Für alle Trickboxx-AnfängerInnen gab es in der ersten Projektphase zahlreiche Fortbildungen, in denen neben dem Umgang mit der Technik immer auch der methodische Einsatz der TRICKBOXX vermittelt wurde.

Die Produktion von Trickfilmen findet aktuell vermehrt mit mobiler Technik statt, weshalb das ehemalige Trickfilm-Festival gemeinsam mit dem ehemaligen Handyfilm-Wettbewerb Mobilstreifen zu dem neuen Wettbewerb DrehMOMENTE weiterentwickelt worden ist.

weitere Informationen