Skip to main content

Praxisorientiert und zeitgemäß: Unsere Projekte

Filme ansehen und verstehen ist das eine – Filme produzieren das andere. Wir fördern beide Kompetenzen. Bei unseren Projekten zu rezeptiver und praktischer Filmarbeit in NRW greifen wir aktuelle kulturelle Themen auf. Dabei setzen wir technische Methoden ein, die leicht handhabbar, praxisorientiert und vielfach erprobt sind. Immer mit Blick auf die junge Zielgruppe: Kinder und Jugendliche ermutigen wir dazu, sich aktiv zu beteiligen und sich auszuprobieren.

DrehMOMENTE

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene haben bei DrehMOMENTE die Möglichkeit, einen eigenen Film zu produzieren, zu einem Wettbewerb einzureichen und sich im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung einer öffentlichen Begutachtung zu stellen.

Die eingereichten Filme werden Kinder- und Jugendjurys zur Sichtung und Bewertung vorgelegt.

mehr...

Erlebnis Kinderkino

Erlebnis Kinderkino ist eine Veranstaltungsreihe für Grundschulklassen im Bereich Literatur und Film.

Bibliothek als lebendiger Medienort bietet Kindern den Rahmen für Faszination, Phantasie und Reflexion. Jede Vorführung wird durch eine kompetente Fachkraft begleitet. 

mehr...

Kino für geflüchtete Kinder

Kinoveranstaltungen ohne Sprachbarriere

Filme mit wenig oder ganz ohne Sprache transportieren Emotionen und Botschaften auf visueller Ebene und umgehen somit sprachliche Hürden.  In Kooperation mit Bibliotheken, Medienzentren, Flüchtlingsorganisationen und weiteren interessierten Einrichtungen bietet die filmothek Kinoveranstaltungen speziell für Internationale Klassen und Sprachförderklassen.

mehr...

Kultur & Schule NRW

Das NRW Landesprogramm Kultur und Schule wendet sich an Künstlerinnen und Künstler, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kulturinstituten und Einrichtungen der künstlerisch-kulturellen Bildung. 

Die filmothek qualifiziert Künstlerinnen und Künstler mit dem Schwerpunkt Medien. An vier Veranstaltungstagen wird in den praktisch angelegten Fortbildungen das Rüstzeug für gelungene Schulprojekte vermittelt.

 

mehr...

weiteres Material zu verschiedenen Themen:

abgeschlossene Projekte der filmothek der jugend NRW e.V.

Trickfilm-Festival NRW

Das Trickfilm-Festival NRW bot Kindern und Jugendlichen von 2004 bis 2015 die Möglichkeit, ihren eigenen Trickfilm zu drehen und diesen wie bei einem richtigen Filmfestival zu einem Wettbewerb einzureichen. Natürlich wurden der beste Trickfilm prämiert und auf die ProduzentInnen warteten tolle Preise.


mehr ...

Handyfilm-Wettbewerb MobilStreifen

Bei dem Handyfilm-Wettbewerb der filmothek der jugend nrw e.V. hatten Jugendliche, Einzelpersonen, Gruppen oder ganze Schulklassen bis 25 Jahren aus NRW von 2009 bis 2015 die Möglichkeit, ihren selbst gedrehten Handyfilm zu einem Wettbewerb einzureichen.

mehr...

klicken! gestalten! entdecken! Frühkindliche kulturelle Medienbildung

In dem Projekt klicken! gestalten! entdecken! entwickelte die filmothek der jugend NRW eine umfangreichen Konzeptsammlung zur medienkulturellen Arbeit mit Kindern ab vier Jahren. Die Konzeptsammlung ist in zwei Durchläufen in zehn Modellkitas in NRW erprobt und überarbeitet worden.

mehr...